Gesprächstherapie

Gesprächstherapie kann in nahezu jeder schwierigen Lebenssituation eingesetzt werden. Oft braucht man einen Raum, wo man all das, was sich aufgestaut hat, frei aussprechen kann, ohne Angst zu haben, dass man bewertet oder verurteilt wird. In der Gesprächstherapie, bei der die vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeuten und Klienten eine wichtige Rolle spielt, unterstütze ich Sie bei dem Prozess, Ihr eigenes Ich mit dem in Übereinstimmung zu bringen, wer Sie aktuell sind und wer Sie sein können (Selbstaktualisierung). Ehrliche Aufrichtigkeit, Einfühlungsvermögen und bedingungslose Wertschätzung stehen im Vordergrund der therapeutischen Haltung. In dieser Atmosphäre entsteht ein geschützter Raum für Selbsterkundung, Selbstverwirklichung und die Findung von Lösungswegen aus der aktuellen Krisensituation. Sie gewinnen Selbstvertrauen, lernen Ihre Bedürfnisse kennen und mit diesen respektvoll umzugehen, wichtige Entscheidungen zu treffen und ihre inneren Ressourcen zu stärken.